Störungsbilder

Psychosomatisch, psychovegetative Probleme

Unser heutiges Leben stellt immer mehr Anforderungen an uns, denen wir uns oft nicht mehr gewachsen fühlen. Die Folge sind nervliche, aber auch körperliche Beschwerden, ohne dass ein erklärender ärztlicher Befund *) erhoben werden kann.

  • Psycho-physischer Erschöpfungszustand (Burnout)
  • Saisonale depressive Verstimmungen (sog. Winterdepression)
  • Nervosität/Gereiztheit/Aggressivität
  • Antriebslosigkeit
  • Schlafstörungen
  • Schädlicher Gebrauch von Nikotin und Alkohol
  • Gewichtsprobleme
  • Essentieller (nicht organisch bedingter) Bluthochdruck**)
  • Ängste / Panikattacken 

*)    Hilfreich wäre die Überlassung eventuell vorliegender ärztlicher Befunde

**) Ärztliche Abklärung Voraussetzung

Krisen-, Aufwach- und Wandlungsphasen

  • Berufliche Probleme
  • Schwierige Partnerbeziehungen, Beziehungskrisen
  • Fragen nach der aktuellen Lebensthematik
  • Fragen nach der generellen Lebensthematik
  • Wunsch nach Vergangenheitsbewältigung (Biografiearbeit)
  • Wunsch nach Klärung schwieriger Eltern-Kinder-Beziehungen
  • Altersbedingte Probleme oder Fragen

Persönlichkeitsanalyse

  • Lebensgrundmotivation (was treibt mich innerlich an?)
  • Energetisches Lebensmuster (Handlungsdynamik)
  • Welcher Kontakttypus bin ich (z. B. Kontaktbedürfnis in Partnerschaften)?
  • Familiengeschichtliche und frühkindliche Beeinflussung der Entwicklung
  • Herausarbeiten der Berufsindikatoren im Horoskop (Talente und Fähigkeiten).

Beratung für Kinder

  • Kinder und Jugendliche ab Kindergartenalter:
    – Erkennen von Charakter, Gefühlen und Potential des Kindes
    – Verhaltensauffälligkeiten
    – Lernblockaden