Sternbilder, Tierkreis und der Frühlingspunkt*)

Der Frühlingspunkt ist eine Besonderheit unseres solaren Tierkreises, der nur das Planetensystem betrifft. Die Sonne bewegt sich innerhalb eines Jahres 360° durch den Tierkreis. Zur Tag-Nacht-Gleiche im Frühling steht die Sonne, astrologisch gesehen, immer am gleichen Punkt, nämlich 0° Widder. Die Astronomen bezeichnen diesen Punkt als 00.00 Uhr. An diesem 0° Widder-Punkt beginnt das astrologische Jahr. Ist dies aber noch aktuell?

Verschiebung des Frühlingspunktes

Vor ungefähr 2000 Jahren stand der Frühlingspunkt im Grenzbereich zwischen den Konstellationen Widder und Fische. Somit lag unser solares Tierkreiszeichen Widder damals deckungsgleich vor der Konstellation Widder, also der Konstellation gleichen Namens.

Das Tierkreiszeichen Fische stand vor der Konstellation Fische, usw. Die Zeichen unseres solaren Tierkreises haben sich damals mit den dahinter stehenden physischen Konstellationen gleichen Namens in etwa gedeckt.

Bis heute ist jedoch die Frage, ob vor etwa 2500 Jahren die Sternbilder ihren Namen vom solaren Tierkreis bekommen haben oder umgekehrt. Sicher ist aber in jedem Fall, dass die Namen der Sternbilder bzw. der Tierkreiszeichen vor etwa 2500 Jahren entstanden sind und noch bis heute ihre Gültigkeit haben – sowohl bei den Astrologen als auch bei den Astronomen. Vor dieser Zeit wurden teilweise andere Namen verwendet.

Seit dieser Zeit hat sich der Frühlingspunkt verschoben und steht heute fast am Ende des Sternbildes Fische. 2078 wird er zum ersten Mal in das Sternbild Wassermann gehen, pendelt dort aber noch viele Jahre hin und her bis er dann endgültig im Jahre 3330 (!) in das Sternbild Wassermann wechselt.

Aus der Wanderung des Frühlingspunktes durch die Sternbilder leiten sich die sog. Weltenmonate und die entsprechenden Kultur-Epochen ab. Das Zeitalter der letzten 2000 Jahre nennt man das Fische-Zeitalter.

————————–

*) entnommen aus: Huber,B.: Galaktisches Zentrum und Frühlingspunkt. Lehrunterlagen Astrologische Psychologie. Hrsg.: Elke F. Gut, Postfach 8153 Rümlang/CH